Brotterode am Inselsberg

Aktuelle Infos aus der Bergstadt

Aktuelle Infos und Veranstaltungen

Rahmenprogramm und Zeitplan COC 2018

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken!

An dieser Stelle wichtige Termine und Veranstaltungen der nächsten Zeit sowie aktuelle Ereignisse aus Brotterode und der Umgebung.

Veranstaltungsplan der Stadt Brotterode

24.02.2018: 13. Hornschlittenrennen in Brotterode in der Werner – Lesser - Skisprung - Arena mit dem WSV Brotterode Sektion Hornschlitten Beginn: 12:00 Uhr, ganztägige Versorgung und Unterhaltung im beheizten Festzelt und an der Rennstrecke 20:00 Uhr große Hornschlittenparty

25.02.2018: Der Thüringer Waldverein Brotterode lädt ein zur Winterlingsblüte bei Jena Abfahrt: 13:00 Uhr Parkplatz Edeka

Hier gibt es das Magazin "Der Thüringer Landstreicher" als e-Paper. Im Heft gibt es viele interessante Informationen aus dem westlichen Thüringer Wald bzw. rund um den Inselsberg.

"Thüringer Landstreicher" Februar 2018

Wöchentliche Veranstaltungen

Neu, Neu, Neu! Besichtigung der Heimatstube in Brotterode
immer samstags mit Herrn Müller
Treffpunkt: 10:00 Uhr am alten Häuschen in der Teichstrasse

!Außerhalb dieser Zeit bitte Voranmeldung über die Gästeinformation Brotterode Telefon: 3333!


Wanderung entlang des Naturlehrpfades in Brotterode
immer dienstags
mit Herrn Sachs als Begleiter
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Wir bitten um Voranmeldung in der Gästeinformation (Tel. 3333)!
Kostenbeitrag: 3,00 €

Wanderung zum Großen Inselberg immer donnerstags
mit Herrn Sachs als Begleiter
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Wir bitten um Voranmeldung in der Gästeinformation (Tel. 3333)!
Kostenbetrag: 3,00 €

Große Zwergen Sonderausstellung vom 14.04.- 30.04.17
im Zwergenpark in Trusetal

Vom 01.04. bis 30.04.17 finden im Besucherbergwerk
„Hühn“ in Trusetal täglich Führungen
um: 10.00 Uhr
11.15 Uhr 12.30 Uhr 13.45 Uhr 15.00 Uhr 16.15 Uhr
statt. Sonderführungen für Gruppen ab 6 Personen auf
Voranmeldung unter Tel.: 036840 81578 oder per Mail:
tourismus@brotterode-trusetal.de oder Tel.: 036840 81578

Geologische Wanderung mit dem Geopark-Wanderführer
Horst Reinert
Bei Interesse bitten wir um vorherige Terminabsprache in der
Tourist-Information Trusetal!
Tel.: 036840 81578, Mail: tourismus@brotterode-trusetal.de

Besucherbergwerk „Hühn„ in Trusetal täglich Führungen:
10:00 Uhr, 11:15 Uhr, 12:30 Uhr, 13:45 Uhr, 15:00 Uhr
und 16:15 Uhr
Sonderführungen auf Voranmeldung unter: Tel.: 036840 81578 oder
Mail: tourismus@brotterode-trusetal.de

jeden Mittwoch:
Schachspielen mit der Sektion Schach des SSI Brotterode
im Hotel "Zur guten Quelle" ab 19.00 Uhr

jeden Donnerstag:
wird in der Sporthalle Breite Wiese Tischtennis gespielt ! 18.30 - 19.30 Uhr Kinder / 19.00 - 21.00 Uhr sind die Erwachsenen dran - Es läd ein: der TTV 04 Trusetal / Brotterode (Bitte die eigene Kelle nicht vergessen!)


Schanzenbaude:
*gemütliches Beisammensein immer freitags
mit Würfelabend
Beginn: ab 18:00 Uhr

Der Inselsberg im MDR!

Im Rahmen der Reihe "Unterwegs in Thüringen" drehte der MDR die Sendung "Unterwegs auf dem Inselsberg".
Zu sehen war diese Sendung am 24.09.2016 um 18.15 Uhr und am 26.09.2016 um 05.45 im MDR-Fernsehen.


Smartphone App "Inselsbergwetter"

Hier gibt es den Link für das Inselsbergwetter zum "mitnehmen".
Einfach auf die Grafik klicken und die App für das Smartphone downloaden.

Erlebnisführer rund um den Inselsberg

Ab sofort erhalten die Inhaber einer Gästekarte von Brotterode-Trusetal, Finsterbergen, Floh-Seligenthal, Friedrichroda mit OT Finsterbergen, Georgenthal, Tabarz und Tambach-Dietharz über 40 tolle Inklusivleistungen und Vergünstigungen in der Inselsbergregion.

Aufgeführt werden die Leistungen im „Erlebnisführer rund um den Inselsberg“, der den Übernachtungsgästen bei den Vermietern oder in den Touristinformationen mit der Herausgabe der Gästekarten überreicht wird.

Erlebnisführer als Download

Schanzenführung

Von April - Oktober im Programm!!

Schanzenführungen in Brotterode für Jedermann immer mittwochs mit unserem ehemaligen Skispringer
Dietmar Aschenbach
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Erwachsene: 5,00 €, Kinder: 3,00 €

Ausstellung des Wintersportvereins

Besuchen Sie die Ausstellung des WSV im Kampfrichterturm der "Inselbergschanze" zur Geschichte des Skisprungs in Brotterode.

Öffnungszeiten:
Dienstag: ab 15.00 Uhr
Freitag: ab 10.00 Uhr

Bitte Voranmeldung in der Gästeinformation in Brotterode!

Angaben ohne Gewähr - Änderungen und Irrtum möglich

Top Nachrichten aus dem Raum Schmalkalden

*** Top im Thüringenvergleich

Mit drei ersten und einem zweiten Platz sind die Viernauer Teenie Dancers vom 16. Unstrut-Hainich-Tanzturnier zurückgekehrt. Trotz einer angespannten Trainingssituation ein erfolgreiches Ergebnis, sagt Vorsitzende Justine Heise.

*** Fräbel freut sich auf Lichtblitze

Für Dieter Fräbel ist der Direktor der Augenklinik der Uni Jena, Daniel Meller, ein Superstar. Denn mit seiner Hilfe kann der Seligenthaler nach einer OP bald wieder richtig sehen.

*** Ein Generationswechsel

Nach 38 Jahren als Vorsitzender gab der 81-jährige Harald Rommel den Staffelstab im DRK-Ortsverband Wernshausen an die 44-jährige Yvonne Eichhorn weiter.

*** Beim Abschied flossen viele Tränen

Musik spricht eine eigene Sprache und überwindet Grenzen. Das erlebten Jugendliche aus Schmalkalden, Alpignano und Fontaine, die eine Woche lang gemeinsam musizierten.

*** FDP kämpft ums Bürgermeisteramt

Die Freien Demokraten wollen künftig in Floh-Seligenthal wieder den Bürgermeister stellen. Sie bauen dabei auf den Unternehmer und Maurermeister Jens Kellner. Der 48-Jährige verfügt als Gemeinderat über eine Menge politisches Rüstzeug.

*** Kindern ein Zuhause geben

Das Jugendamt sucht händeringend Pflegeeltern. Aus diesem Grund starteten Petra Hofmann und Marlen Scharfenberg vom Kinderpflegedienst im Landratsamt Schmalkalden-Meiningen eine Reihe von Info-Veranstaltungen.

*** Wohlfühl-Oase für Weltklassespringer

"Wenn in Brotterode Weltcup-Skipringen stattfinden, hupf ich noch, bis ich 100 Jahre bin", fasste die Zweifach-Siegerin Daniela Iraschko-Stolz ihre Eindrücke vom Continental-Cup-Springen kurz zusammen.