Sie sind hier: Inselsberg-Funpark
Zurück zu: Sehenswertes
Allgemein: Anfahrt Fanartikel Stadtverwaltung Gästeinformation Webcams & Wetter Partnerstädte Literatur Kontaktformular Impressum Disclaimer Sitemap FAQs

Suchen nach:

Inselsberg-Funpark auf dem Kleinen Inselsberg

Hier finden Sie Informationen zum "Inselsberg-Funpark" auf dem Kleinen Inselsberg!


Rundflug über den Funpark

Sommerrodelbahn

Einige Daten zur Sommerrodelbahn

Eröffnung:
Länge der Bergaufbahn:
Länge der Bergabbahn:
Höhenunterschied:
Bergauffahrt:
Bergabfahrt:
1992
ca. 400 m
ca. 1000 m
ca. 65 m
ca. 3 Minuten
ca. 2-3 Minuten

Wie-Flyer

Rund um die Sommerrodelbahn am Inselsberg entsteht der neue Inselsberg-Funpark mit einer Weltneuheit aus dem Hause Wiegand mit dem Namen Wie-Flyer. Seit 2012 fliegen die Fahrgäste dabei in Flugzeug-Gondeln, die an einem Schienensystem befestigt sind, mit bis zu 40 km/h durch die Luft. Jede Gondel ist mit einem stufenlos regelbaren Elektromotor ausgerüstet und kann von den Piloten individuell und stufenlos gesteuert werden. Das besondere Flug-Feeling erlebt man durch die Schräglagen in den Kurven der rund 500 Meter langen Strecke. Eine automatische Distanzkontrolle verhindert eventuelle Kollisionen.

Rennsteig-Fox: Seilrutschen in luftiger Höhe

Eine weitere Attraktion im Inselsberg Funpark ist der "Rennsteig Fox". Hier saust man an einem Klettergurt mit zwei Karabinern an einem Seil von einer Plattform zur nächsten. Zwischendurch gibt es kleine Kletterparcours-Elemente zu überwinden.
Kinder ab dem Alter 8 Jahren dürfen den Rennsteig-Fox in Begleitung eines Erwachsenen benutzen.

Abenteuerspielplatz

Auf dem Spielplatz mit Kletterburg, Rutsche sowie Mini-Bagger und Autoscooter können sich die Kleinen richtig austoben, während sich die Älteren auf den nebenstehenden Bänken bei einem Heiß- oder Kaltgetränk oder einem leckeren Eis ausruhen können.

Nautic-Jet, Luna-Loop, Trampolin-Anlage, Bumper-Boote, Spiele-Bagger sorgen für den Extra-Kick rund um die Sommerrodelbahn und den Wie-Flyer - und das alles für 1 Euro!

Hüpfen, Springen, Bootchen fahren...

Attraktiver Sportspaß an der Sommerrodelbahn für Leute mit Kondition.

Preise für die Benutzung des Bungee-Trampolin:

pro Person: 3,50 Euro

Gruppe pro Person: 2,50 Euro

Panorama-Grill

Ein Platz zum Stärken mit Aussicht auf den gesamten Inselsberg Funpark finden Sie auf der Terrasse des Panoramagrills. Erholen Sie sich nach dem Rodeln und Fliegen an unserem Panoramagrill.


Größere Kartenansicht

www.sommerrodelbahn-inselsberg.de